Design-Tore
Schnelllauftore mit bedrucktem Behang, individueller Farbe und Fenster in Logo- oder Schriftform

IMG_6696TestSchnelllauf-Design-Tore können in jeder beliebigen Bauform hergestellt, montiert und  betrieben werden. Als Hallentore, Waschstraßentore, Außentore, Kombisystem, Innentor usw. Für weitere Details zu diesen Bauformen besuchen Sie bitte die entsprechende Anwendungsbeschreibung.

Das besondere ist bei den Designtoren die Gestaltung des Torbehanges. In einem, zu diesem Zweck weiterentwickelten Verfahrens, wird ein weißer Torbehang mit einem Druck versehen. So kann jede beliebige Behangfarbe (auch für ein einzelnes Tor) hergestellt werden oder ein Motiv auf das Tor aufgebracht werden. Als Grundlage dient entweder eine Farbnummer oder ein .JPG (Fotodatei in geeigneter Auflösung).

 

Der große Vorteil besteht darin, daß sich das Schnelllauftor optimal in die Umgebung einfügt oder eine Botschaft zum Betrachter transportiert. Die zunächst eigentlich eher industrielle Anmutung entfällt. Der Betreiber steigert den Wert seiner Hausmarke und das Image seines Unternehmens.

Vermutlich werden Sie überrascht sein, wie gering die zusätzlichen Aufwendungen für Ihr Tor sein werden und wie hochwertig die Anmutung des Tores und der Umgebung gestaltet werden kann.

Details im Überblick:

Laufgeschwindigkeit (Öffnen) 1,5 m/sek.
Laufgeschwindigkeit (Schließen) 0,8 m/sek.
Freitragende Torkonstruktion. Nicht hängend.
Lichtgitter verdeckt in den Seitenteilen bis H 2,5 m
Sichtfenster auf voller Torbreite oder wahlweise undurchsichtig
Einseitiger oder beidseitiger Aufdruck
Behangtasche am Bodenschwert, farblich angepasst
vollkommen glattes Torblatt, ohne Windsicherungen
besonders leiser Torlauf, ohne Vibrationen
Aufdruck UV und Wasserbeständig
Fotodruck oder vollflächiger Farbdruck optional
Kontaktleiste mit Funkübertragung, ohne Spiralkabel optional
Crash mit Fixierschraube zur leichten Rückstellung optional
Seitenteile aus Aluminium, eloxiert E6EV1 optional