.

modell_industrie

ERET Schnelllauftore

Modell-Variante:  „Industrie“

„Das Standart-Tor“ mit umfangreicher Serienausstattung:

 
  • Antrieb mit Frequenzsteuerung
  • 1 Sichtfenster auf voller Torbreite
  • Kugelgelagerte Windrollen Tandemausführung mit Gleitblöcken  am Torblatt
  • Bürstenleiste im Sturz zur optimalen Abdichtung
  • Oberflächen in hochwertiger Aluminium-Ausführung E6EV1
  • Berührungslose Tor-Sicherheit mittels Lichtgitter

Zusätzlich bieten wir zahlreiche Ausstattungspakete und Modell-Varianten an. So wird dieses Tor zu Ihrem optimierten Begleiter im täglichen Arbeitsprozess.

model_crash vorfeldsicherung_plus ausstattung_vorfeldsicherung paktet_windschutz modell_escape modell_schmutz model_food

IMG_8171

 

Sichtfenster:

1 Sichtfenster auf voller Torbreite von 1300 – 2200 mm

IMG_6743  
 

Antrieb

hochwertige Antriebstechnik mit Frequenztechnologie, Made in Germany.
Frequenzumrichter direkt am Motor, ohne Verluste oder EMV.

Schnelllauftor ERET GFA Antriebe  
 

Steuerung

Hersteller GFA. Einfache 1-Knopf Programmierung, sämtliche Funktionen vom Boden aus einstellbar, beleuchtete Tastatur, Fehleranzeige u. Speicher, Automatischer Zulauf mit Count-Down-Timer einstellbar, Anschluss aller gängigen Öffner und Sicherheitseinrichtungen. Trafo mit 24V auf der Steuerung. Tor-Zustands-Anzeige von außen ablesbar.
Einfache Paramter-Einstellung und Justierung.

Schnelllauftore ERET mit GFA Steuerung  
 

Oberflächen

Alle Oberflächen sind optimal gegen Korrosion geschützt:
– Alu eloxiert, E6EV1
– Alu Kantteile wie z.B. Verkleidung: Bandbeschichtet 9006

Schnellauftore mit Korrosionsschutz  
 

Bodenabschluss

Solide Unterschiene aus eloxiertem Aluminium lässt das Tor auch bei sehr schlechten Wetterverhältnissen sicher schließen und dichtet selbst Unebenheiten bis zu 5 cm sehr gut ab.

Bodengummi  wahlweise grau oder signalgelb zur optimalen Sichtbarkeit auch bei schlechten Lichtverhältnissen.

Schnelllauftor mit Bodendichtung  

pse-s-3-msek