Neues Schnelllauftor: ProLine PSE-M/WU

13. Juni 2018

ProLine Schnelllauftor PSE-M/WU

NEU: Ab sofort erhältlich und lieferbar:

Schnelllauftore der mittelschweren Profi-Baureihe PSE-M können ab sofort auch mit weicher Unterschiene bestellt werden.

Diese Ausführung eignet sich besonders für Innenbereiche mit leichter Windlast (Druckdifferenz). Es handelt sich dabei um das Schnelllauftor PSE-M aus der ProLine Baureihe, das in der Ausführung Industrie bis zu Windklasse 2, oder bei kleineren Außentoren bis zur Windklasse 3 eingesetzt werden kann. Durch den Soft-Bodenabschluss empfehlen wir die Verwendung der weichen Unterschiene (WU) jedoch nur bis zur Windklasse 1.

Damit eignet sich dieses Tor besonders für Personendurchgänge und Fluchtwege. Durch die weiche Unterschiene ist eine Person auch dann optimal geschützt, wenn sie unmittelbar in die Schließbewegung hineinläuft.

Das serienmäßige, intelligente Lichtgitter erkennt dabei, wenn die Unterschiene aus der Führungsschiene gekommen ist, ohne dass noch ein weiterer, anfälliger Schalter montiert sein muss.

Achtung: Lieferbar nur für PSE-M.