Einsatzbeispiel: Schnelle Hallentore mit 2,5m/sek

15. Juni 2014

IMG_0417Einbauort: Schwäbisch Gmünd.

Schnelllauftor ERET ASE-S/75 in ca. 4200 x 4200 mm.

Schnelle Hallentore öffnen mit 2,5 m/sek. und geben bereits nach 2-3 Sekunden die Öffnung für Fahrzeuge frei. Zur Sicherheit ist in den Seitenteilen verdeckt ein Lichtgitter bis zu einer Höhe von 2500 mm angebracht. Die Schnelllauftore werden als Hallentore automatisch öffnen, jeweils als Ein- und Ausfahrt des Werksgelände genutzt. Schnelllauftore ASE gehören zu den schnellsten Hallentoren und sind für dauerhaften Einsatz, hohe Geschwindigkeit und extreme Belastung entwickelt. Die gezeigten Tore sind unmittelbar von der Straße aus zugänglich. Besichtigungstermine können mit ERET Schnelllauftore und dem Kunden vereinbart werden.

Weitere Infos unter www.eret-tortechnik.de