Insektenschutztore für industrielle Anwendungen

Insektenschutztore sind schon lange kein Thema mehr das ausschließlich Lebensmittelverarbeitern vorbehalten bleibt. Das ProLine Insektenschutztor hat  zwischenzeitig in allen industriellen Bereichen aus Gründen der Qualitätssicherung Einzug gehalten. Es schützt alle Gewerbebereiche vor Pollen, grobem Schmutz, Vögeln und selbstverständlich Insekten. ERET Insektenschutztore werden entweder als...

August 13th, 2018 by Dirk Hentschel 

Neues Schnelllauftor: ProLine PSE-M/WU

ProLine Schnelllauftor PSE-M/WU NEU: Ab sofort erhältlich und lieferbar: Schnelllauftore der mittelschweren Profi-Baureihe PSE-M können ab sofort auch mit weicher Unterschiene bestellt werden. Diese Ausführung eignet sich besonders für Innenbereiche mit leichter Windlast (Druckdifferenz). Es handelt sich dabei um das Schnelllauftor PSE-M aus der ProLine Baureihe, das in der Ausführung Industrie...

Juni 13th, 2018 by Dirk Hentschel 

Seminare Steuerungen

Achtung: Wichtig für alle Partnerbetriebe! Bitte melden Sie Ihre Monteure zur Schulung an! Änderung: Ein weiterer Termin (26.07. in Spraitbach) konnte für ein offenes Seminar frei gegeben werden. Anmeldungen (kostenfrei für Partnerbetriebe) bitte per e-mail an: dirk.hentschel@eret-tortechnik.de Seminare Frühjahr:Sommer 2017
April 26th, 2017 by Dirk Hentschel 

ERET Schnelllauftore Außentore mit Windlast

Das Versprechen: Alle ProLine Schnelllauftore der Baureihen PSE-M und PSE-S (ausgenommen Ausstattung Crash-Protect) sind als Hallentor auch unter voller (üblicher) Windlast uneingeschränkt einsetzbar. ERET ProLine Schnelllauftore PSE kennen keine Probleme mit Windlast. Darüber hinaus gibt Eret allen Vertriebspartnern die Garantie das unsere Tore funktionieren. Wenn Sie als ERET Vertriebs- und Montagepartner...

Februar 12th, 2017 by Dirk Hentschel 

Auszug aus „Wirtschaft Regional“ Januar 2017

Pressemitteilung: In der Rubrik „Wirtschaft Regional“ Ausgabe Januar 2017 ist folgender Artikel zu finden: (Bild klicken für große Darstellung) Eret_portrait
Januar 21st, 2017 by Dirk Hentschel 

Highlights Schnelllauftore 2016

Antriebe für Schnelllauftore der Baureihen AluLine, ProLine und BluLine werden ab Januar 2017 mit einer neuen Generation einer intelligenten Torsteuerung ausgeliefert. Die Highlights sind dabei die Kommunikation des Lichtgitters mit der Torsteuerung, verschleißfreies langsames Abbremsen des Tores bei ausreichendem Abstand zum Hindernis, steckerfertige Vor-Verdrahtung des Lichtgitters und zahlreiche...

November 23rd, 2016 by Dirk Hentschel 

PVC-Schnelllauftore

Auch geschlossen geöffnet… Mit ERET Schnelllauftoren bleibt Ihr Betrieb auch bei geschlossenem Tor geöffnet. Schnelllauftore der Bauart PSE-S öffnen mit einer Geschwindigkeit von 2,9 m/sek (V/max) und geben stets Sichtverbindung innerhalb der Durchfahrt. Das geschlossene Tor öffnet unmittelbar vor dem Gabelstapler und erkennt die Nähe des Fahrzeuges. So wird garantiert das Ihnen das Tor...

Februar 29th, 2016 by Dirk Hentschel 

Sofort lieferbar: PSE-S Schnelllauftor

Aus einem Überbestand ist ein Schnelllauftor PSE-S (fabrikneu) sofort lieferbar. Details: für lichte Einbauöffnung: Breite:  4490 mm x Höhe 5000 mm (kann verkleinert werden) Torlbattfarbe: Orange Ausstattung: Industrie Absicherung: Lichtgitter bis H 2500 mm Steuerung, Antrieb: GFA TS971 mit Antrieb GFA / FU Geschwindigkeit: Öffnen: 2,9 m/sek. , Schließen 0,8 m/sek. Anti-Crash Bodenschwert Weiteres...

Januar 13th, 2016 by Dirk Hentschel 

Absicherung Schnelllauftore

Produktinformation: „Vorfeldabsicherung PLUS“ für Schnelllauftore Mit dem Ausstattungspaket „Vorfeldabsicherung PLUS“ reduzieren Sie die Offenstandzeiten von ERET Schnelllauftoren erheblich! Funktionsweise: Der Öffner (Radarbewegungsmelder) öffnet das Tor bei Annäherung. Dabei können sie zwischen Personen und Fahrzeugen unterscheiden. Die Vorfeldabsicherung hält Ihnen...

September 4th, 2015 by Dirk Hentschel 

Betriebssicherheit nach ASR für Schnelllauftore: Personenerkennung durch Sensoren!

Nach der ASR (Arbeisstättenrichtlinie) müssen Fahrweg und Gehweg voneinander getrennt werden. Das Problem ist jedoch, dass Schnelllauftore in der Öffnung häufig nicht zwischen Personen und Fahrzeugen unterscheiden können. Duch den Einsatz eines „intelligenten“ Radar Sensor (Type Falcon oder Condor) kann diese Unterscheidung auch ohne Verwendung einer Induktionsschleife erfolgen. Personen...

April 6th, 2015 by Dirk Hentschel